Die Person dahinter: Bernd Mössle

Bernd Mößle, Jahrgang 1983, bekam zu seinem 10. Geburtstag auf eigenen Wunsch einen Practice Chanter geschenkt. portrait_sm

Nach den ersten Unterrichtsjahren bei seinem Vater, nahm er dann Unterricht bei Stefan Rau, der ihn in die deutsche Pipe-Szene einführte. Im Laufe der Jahre besuchte er unzählige nationale und internationale Workshops und Sommerschulen.

Parallel dazu spielte er in verschiedenen Pipebands als Stamm- sowie auch Gastspieler und nahm an zahllosen Solowettbewerben teil.

Aktuell ist Bernd im Band- und Solobereich aktiv.

Durch die Teilnahme an Wettbewerben in beiden Bereichen konnte er seine Pipes auch unter höchsten klanglichen Anforderungen testen und verbessern.

1999 begann Bernd eine Ausbildung als Tischler, die er dann im Jahr 2002 als bester Tischler der Schreinerinnung Ulm/ Ehingen abschloss.